Ein herzliches "Grüß Gott" allen,


die unserer Pfarreiengemeinschaft mit den Pfarreien Walderbach und Neubäu auf diesem Weg einen kurzen Besuch abstatten:

Seien es die Gemeindemitglieder, die sich informieren wollen, oder die Gäste, die nur mal ein wenig hereinschnuppern und dann vielleicht überrascht sind, wenn sie entdecken,
welch herrliche Kirchen hier im Regental auf sie warten.


Natürlich können die folgenden Seiten nur einen kleinen Vorgeschmack geben auf das,
was Sie wirklich erwartet.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Pfarrer
Alois Hammerer
                                                                     


 

*** Pfarrbüro Walderbach geschlossen ***
In der Faschingswoche (12. bis 16. Februar) bleibt das Pfarrbüro geschlossen.
Ab Dienstag, den 20. Februar sind wir wieder für Sie da!


***
Pfarrbüro Neubäu geschlossen ***
Am Aschermittwoch (14. Februar) bleibt das Pfarrbüro in Neubäu geschlossen.


*** Die Termine der Kleinkindergottesdienste für 2018 sind online! ***
*** zu finden unter 'Aktive Pfarrgemeinde - Kleinkindergottesdienst-Team' ***


*** Der aktuelle Kolping-Monatsweiser für das 1. Quartal 2018 ist online! ***
*** zu finden unter 'Aktive Pfarrgemeinde - Kolpingfamilie Walderbach' ***

*** Die Termine 2018 in der Katharinenkapelle in Reichenbach sind online! ***
*** zu finden unter 'Kirchen - Nebenkirchen und Kapellen' ***

*** Pfarrgemeinderatswahl 2018 ***
Dankeswerterweise haben sich folgende Kandidatinnen und Kandidaten
für die Wahl zum Pfarrgemeinderat bereit erklärt:


PGR Walderbach

NameWohnortAlter
Beruf
Sonja Aumann
Dieberg
55Friseurin
Eleonore Bauer
Walderbach59
Hausfrau
Manuela Freisinger
Walderbach47Verwalt.Angestellte
Erich Heuschneider
Walderbach
49
Meister Maschinenbau
Sabine Heuschneider
Reichenbach
38
Verwalt.Angestellte
Maria Höcherl
Dieberg
62
Hausfrau
Simone Jobst
Dieberg
40
PKA
Burghardt Kulzer
Reichenbach
55
Polizeibeamter
Heinrich Lanzl
Brunsthof
69
Rentner
Bianca Pestenhofer-Helmberger
Reichenbach
44
Realschul-Lehrerin
Johann Preißer
Walderbach
51
Bankkaufmann
Julia Sauerer
Reichenbach
22
Erzieherin
Lucia Todt
Katzenrohrbach
39
Bürokauffrau
Tanja Weikl
Abtsried
43
Speditionskauffrau
Sylvia Weindler
Kirchenrohrbach
46
Hausfrau

In der Pfarrei Walderbach erhalten in den nächsten Tagen alle Wahlberechtigten die Wahlunterlagen.
Die ausgefüllten Wahlzettel können am 17. und 18. Februar sowie am 24. und 25. Februar
vor und nach den Gottesdiensten in den Kirchen in die Wahlurnen geworfen werden.



PGR Neubäu

Name
Wohnort
Alter
Beruf
Roland Gruber
Neubäu
40
Altenpfleger
Gabriela Sappok
Neubäu
41
Verkäuferin
Veronika Sappok
Neubäu
16
Zerspan.-Mechaniker
Renate Sossna-MežnarNeubäu
36
Schneiderin
Daniela Schmid
Fronau
46
Erzieherin
Josef Schmid 
Fronau
59
E-Meister
Hedwig Weber
Fronau
63
Rentnerin

Sie haben in Fronau und Neubäu die Möglichkeit, am 25. Februar jeweils eine halbe Stunde vor und nach den Gottesdiensten in den Kirchen zu wählen.


*** Unter dem Punkt 'Wir über uns - Gottesdienste' finden Sie die aktuelle ***
*** Gottesdienst-Ordnung (allerdings ohne Mess-Intentionen) ***



*** Wichtige Informationen für die Nutzer unserer Homepage! ***
Wie bereits in verschiedenen Medien veröffentlicht, macht auch der Datenschutz nicht vor unserer Pfarreiengemeinschaft Halt.
Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bistümer wurden einige Veränderungen an der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Walderbach-Neubäu erforderlich und wir müssen uns von einigen Annehmlichkeiten verabschieden. Zukünftig können wir leider den Pfarrbrief nicht mehr öffentlich zum Download zur Verfügung stellen. Es ist aber möglich, ihn als PDF-Datei zu abonnieren. Hierzu bitten wir Sie den Anweisungen unter dem Menüpunkt 'Pfarrbrief' zu folgen.
Unter dem Punkt 'Wir über uns - Gottesdienste' finden Sie die aktuelle Gottesdienst-Ordnung (allerdings ohne gestiftete Mess-Intentionen).

Ebenfalls aufgrund des Datenschutzes werden wir in Zukunft leider keine Fotos aus dem Pfarrei-Leben mehr veröffentlichen.

Zusätzlich ist auch der Beerdigungs-Info-Service betroffen. Eine öffentliche Bereitstellung der Daten (Zeiten der Aussegnung, Rosenkränze, Beerdigung) auf der Homepage kann nicht mehr vorgenommen werden.
Der Service über WhatsApp bleibt hiervon allerdings unberührt!

Der Punkt 'Aktuelles' wird weiterhin mit den aktuellen Meldungen aus den Pfarrbriefen gepflegt.

Die Monatsweiser des Frauenbundes und der Kolpingfamilie sind von diesen Änderungen nicht betroffen und werden in gewohnter Weise nach Erscheinen auf der Homepage veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!